Impuls-Video zur Digitalisierung

Erfahren Sie in diesem Impuls-Video:

  • Warum Unternehmen ohne eine digitale Transformation vom Markt verschwinden werden
  • Was Digitalisierung wirklich bedeutet
  • Mit welchem konkreten Schritt Sie in Ihrem Unternehmen starten sollten 
  • Wie ich Ihnen auf diesem Weg helfen kann

 

 

 

(Video-Inhalt in Textform weiter unten auf dieser Seite)





Video-Inhalt in Textform: 

 

Herzlich Willkommen zu diesem zu diesem Impuls-Video unter dem Titel go-digital or die.

Kurz zu mir: Mein Name ist Olaf Glaubitz, ich wohne in der Metropolregion Hamburg und

bin seit über 20 Jahren als Consultant und Business Moderator tätig. 

 

Die Ausgangssituation für Unternehmen:  

Alle Märkte werden sich in den nächsten Jahren komplett digitalisieren.   

Die Digital Natives werden Entscheider. Sie sind mit dem Internet, Apps und Social Media groß geworden und übernehmen heute in allen Unternehmensfunktionen die Verantwortung.

B2C ist das neue B2B: Die Standards, Funktionen und Anwendungen, die heute im Bereich Business to Consumer normal sind, denken Sie z.B. an Amazon, Vodafone, Reise- und Vergleichsportale,  werden der neue Maßstab für Business to Business. Produzenten suchen das Direktgeschäft mit Endabnehmern.

Die Loyalität von Kunden und Lieferanten nimmt ab.    

Industrie 4.0 ist auf dem Weg, die umfassende Digitalisierung der industriellen Produktion.

Start up-Unternehmen greifen überall alte Geschäftsmodelle an. Es gibt immer mehr Beispiele von disruptiven Geschäftsmodellen, die Branchen komplett verändern und die tradierte Unternehmen aus den Märkten verdrängen.

  

Fazit: Unternehmen, die sich nicht oder nicht ausreichend mit dem Thema Digitalisierung auseinandersetzen werden in ein paar Jahren vom Markt verschwunden sein.

 

Was ist überhaupt Digitalisierung?  

Vielen Unternehmen denken Digitalisierung ist das Gleiche wie E-Commerce.

Diese Betrachtung ist falsch und gefährlich! Richtig ist, dass E-Commerce ein Teil einer Digital-Strategie ist.

Es reicht eben nicht aus, seine Produkte den Kunden auch über einen online Vertriebskanal anzubieten und dann davon auszugehen, dass man nun digital aufgestellt sei und andere Wettbewerber, Start ups oder Amazon Business nicht länger fürchten müsse. Digitalisierungs-Themen sind im Wesentlichen die digitale Kundenbindung und digitale Prozesse. Es geht um mehr Werte für Kunden, die Anwenderfreundlichkeit verbessern, die Arbeit erleichtern, das Risiko minimieren, Kosten reduzieren, Zeit sparen, oder auch die Verfügbarkeit von Waren und Informationen erhöhen.

Digitalisierungs-Ziele auf der Marktseite: Kundenbindung über digitale Mehrwerte,  Neukudengewinnung über digitale Mehrwerte.  

 

Fazit: Digitalisierung ist ein strategischer Ansatz und nicht ein Projekt in der IT-Abteilung.  Digitalisierung bedeutet Zukunftssicherung für Ihr Unternehmen.  

 

Die Lösung:  

Entwicklung und Umsetzung einer individuellen Digitalstrategie. Mein Angebot:  Ich entwickle gemeinsam mit Ihnen eine individuelle Digitalstrategie und begleite Ihr Unternehmen bei der Umsetzung. Und das von A-Z. 

 

Ihr nächster Schritt:   

Kontakt per E-Mail aufnehmen, Telefontermin vereinbaren, Inhouse-Vortrag anfragen, Digitalisierungs-Workshop anfragen. Go digital now! Lassen Sie uns jetzt gemeinsam die digitale Transformation Ihres Unternehmens anpacken.